*
Menu
Home Home
Vermittlungsansatz Vermittlungsansatz
Portfoliooptimierung Portfoliooptimierung
Anlagekonzepte Anlagekonzepte
Private Equity Private Equity
Real Equity Real Equity
Sparplan Sparplan
Fonds im Verleich Fonds im Verleich
Anfragen Anfragen
Veröffentlichungen Veröffentlichungen
Newsletter Januar 2014 Newsletter Januar 2014
Newsletter Juni 2013 Newsletter Juni 2013
Newsletter April 2013 Newsletter April 2013
Newsletter Februar 2013 Newsletter Februar 2013
Newsletter Dezember 2012 Newsletter Dezember 2012
Newsletter November 2012 Newsletter November 2012
Newsletter Juni 2012 Newsletter Juni 2012
Newsletter Mai 2012 Newsletter Mai 2012
Newsletter April 2012 Newsletter April 2012
Newsletter März 2012 Newsletter März 2012
Newsletter Februar 2012 Newsletter Februar 2012
Newsletter Januar 2012 Newsletter Januar 2012
Newsletter November 2011 Newsletter November 2011
Newsletter Oktober 2011 Newsletter Oktober 2011
Newsletter September 2011 Newsletter September 2011
Newsletter August 2011 Newsletter August 2011
Newsletter Juli 2011 Newsletter Juli 2011
Newsletter April 2011 Newsletter April 2011
Newsletter März 2011 Newsletter März 2011
Newsletter Februar 2011 Newsletter Februar 2011
Newsletter Dezember 2010 Newsletter Dezember 2010
Newsletter November 2010 Newsletter November 2010
Newsletter Juli 2010 Newsletter Juli 2010
Newsletter Juni 2010 Newsletter Juni 2010
Newsletter Mai 2010 Newsletter Mai 2010
Newsletter März 2010 Newsletter März 2010
Newsletter Februar 2010 Newsletter Februar 2010
Nowsletter Oktober 2009 Nowsletter Oktober 2009
Newsletter Juni 2009 Newsletter Juni 2009
Newsletter Mai 2009 Newsletter Mai 2009
Newsletter Februar 2009 Newsletter Februar 2009
Spekulative Anlage Spekulative Anlage
Kontakt Kontakt
Newsletter bestellen Newsletter bestellen
Sitemap Sitemap

 

Sie haben die Wahl:

Individueller Beratungsansatz für Ihre AnlageberatungBei jeder Kapitalanlage sollten Sie sich Gedanken machen, welche Ansprüche bei Ihnen im Vordergrund stehen: Sicherheit, Rendite oder Verfügbarkeit. Als weitere Wünsche können die Steuerrelevanz, sowie die Möglichkeit planbarer Rückflüsse genannt werden.

Alle drei Kernelemente einer Anlage können nicht gleichzeitig erfüllt werden. Ein Anleger sollte zwei Ziele avisieren und das dritte hinten anstellen. In einem Vermögensportfolio hat jede Kombination seine Berechtigung. Die Gewichtung der einzelnen Ziele sollte Ergebnis unseres Gesprächs und Vorgabe für die Lösung sein.


 

Anlageziele

 

 

  • Sicherheit

  • Rendite

  • Verfügbarkeit

folie-1.jpg folie-2.jpg folie-3.jpg folie-4.jpg
  Rendite aus Tagesgeld, Investmentfonds  und Private Equity

 

Optimierung des Vermögens in Abhängigkeit zur Verfügbarkeit



Ich bitte um ausführliche Informationen zu diesen Vermittlungsansatz
Anrede
Vorname
Nachname
Postleitzahl
Ort
E-Mail
Telefonnummer
 
Ergebnis eingeben
 

impressum

 

  koppermann consult 24 GmbH
Gf. Dipl. Kfm. Helmut Koppermann
Meisenweg 28
22880 Wedel
Tel.: + 49 (0)4103/ 90 57 96
Fax: + 49 (0)4103/ 90 57 97
Mobil: +49 (0)179/ 1252951
E-Mail: koppermann.consult24@web.de
KONTAKT
Amtsgericht Pinneberg
HRB 9221
USt.-IdNr. DE276955126
St.-Nr. 18 296 25806
IMPRESSUM



 

 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail